08.03.2021

Abschlussfeierlichkeiten der VWA-Oldenburg als Online-Meeting

Oldenburg. Infolge der Corona-Beschränkungen verabschiedete die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Oldenburg e.V. die Absolventinnen und Absolventen des 29. Studiengangs jetzt  im Rahmen eines Online-Meetings. Der Akademieleiter, Prof. Dr. Dennis Drews, sowie der Vorsitzende des Vorstands, Volker Trautmann, beglückwünschten die insgesamt 32 Absolventinnen und Absolventen zur Erreichung des Abschlusses „Betriebswirt_in, VWA“.

Als Gastredner würdigte auch der Kurdirektor und Geschäftsführer der Kurbetriebsgesellschaft Bad Zwischenahn mbH, Dr. Norbert Hemken die Leistungen der Absolventinnen und Absolventen und wies auf die Bedeutung der berufsbegleitenden Weiterbildung sowohl für die individuelle Karriere als auch für die Sicherung des Bedarfs an Fachkräften für die Unternehmen in der Region hin. Besonders hervorgehoben wurden die Leistungen von drei Absolventinnen und Absolventen, die ungeachtet der Corona-bedingten Umstellung des VWA-Lehrbetriebes die Abschlussnote „sehr gut“ erreichten.

Die VWA Oldenburg ist eine von über 100 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien in Deutschland, mit den anerkannten Trägern der Stadt Oldenburg, der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer. Der nächste VWA-Studiengang startet nach Ende der Schulsommerferien im Jahr 2021. Kontakt: info@vwa-oldenburg.de, Telefon 0441 36184492.