13.02.2014

Am Dienstag tagt der Kulturausschuss

Oldenburg. Am Dienstag, 18. Februar, 16.30 Uhr, findet im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, Seminarraum 2, eine öffentliche Sitzung des Kulturausschusses statt.

Tagesordnung (Öffentlicher Teil)
1.    Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.    Genehmigung der Tagesordnung (öffentlicher Teil)
3.    Genehmigung des Protokolls Nr. KuA 06/13
4.    Einwohnerfragestunde
5.    Vorschläge der Kommission zur wissenschaftlichen Untersuchung der Oldenburger Straßennamen
als Gäste: Prof. Dr. Dietmar von Reeken, Jun.-Prof. Dr. Malte Thießen
6.    „Türkei-Begegnungen 2014“ – Sachstandsbericht
7.    Leistungsentgelte
8.    Haushalt 2013 - 4. Quartalsbericht 31.12.2013
9.    Anträge der Fraktionen, Gruppen und Ratsmitglieder
9.1.    Mitwirkung beratender Mitglieder im Kulturausschuss (Gruppe Die Linke./ Piratenpartei)
9.2.    Begleitende Darstellung über den Ursprung, der auf dem Denkmal für die ermordeten Jüdinnen und Juden angegebenen Adressen (Gruppe Die Linke./Piratenpartei)
9.3.    Mitwirkung beratender Mitglieder im Kulturausschuss (Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN und SPD-Fraktion)
9.4.    Änderung der Richtlinien der Stadt Oldenburg für die Überlassung von Veranstaltungsräumen im Bereich Museen, Sammlungen und Kunsthäuser (Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN und SPD-Fraktion)
10.    Anfragen und Anregungen

Weitere Informationen gibt es im Ratsinformationssystem unter buergerinfo.oldenburg.de/to0040.php