15.09.2014

Am Donnerstag tagt der Ausschuss für Stadtgrün, Umwelt und Klima

Oldenburg. Am Donnerstag, 18. September, 17 Uhr, findet im Großen Sitzungssaal des Alten Rathauses, Markt 1, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtgrün, Umwelt und Klima statt.

Tagesordnung (Öffentlicher Teil)
1.    Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.    Genehmigung der Tagesordnung (öffentlicher Teil)
3.    Genehmigung des Protokolls Nr. 05/14 (öffentlicher Teil) vom 10.07.2014
4.    Einwohnerfragestunde
5.    Gutspark Dietrichsfeld
6.    Ausweisung einer Hainbuche als geschützter Landschaftsbestandteil an der Hochhauser Straße 8
- Einleitung des Verfahrens
7.    Ausweisung von Gehölzen als geschützte Landschaftsbestandteile an der Elsässer Str. 5
- Einleitung des Verfahrens
8.    Münnichstraße Verlängerung, Fällung von Bäumen
9.    Raumordnungsverfahren (ROV)
Rohrfernleitung zur Entsorgung von Salzabwässern aus dem hessisch-thüringischen Kalirevier in die Nordsee
- Bericht
10.     Berichtswesen;
    Halbjahresbericht 2014 des Amtes für Umweltschutz und Bauordnung
11.    Anträge der Fraktionen, Gruppen und der beratenden Mitglieder
11.1    Pflege des Grabens am Schnepfenweg bis zur Einmündung Bekassinenweg (Antrag SPD)
11.2    Grünmasterplan (Antrag BUND)
11.3    Kann die Verwaltung den Monumentendienst bei der energetischen Sanierung von „Hundehütten“ fachlich unterstützen?
(Antrag BUND)
11.4    Energieeffiziente und nachhaltige Straßenbeleuchtung (Antrag der Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN)
12.    Anfragen und Anregungen

Weitere Informationen gibt es im Ratsinformationssystem unter buergerinfo.oldenburg.de/to0040.php