16.01.2017

Am Donnerstag tagt der Ausschuss für Stadtplanung und Bauen

Oldenburg. Am Donnerstag, 19. Januar, 17 Uhr, findet in Zimmer 245/246 des Technischen Rathauses, Industriestraße 1, Eingang C, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Bauen statt.

Tagesordnung (öffentlicher Teil)

1.    Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.    Genehmigung der Tagesordnung (öffentlicher Teil)
3.    Genehmigung des Protokolls Nr. 10/16 (öffentlicher Teil) vom 08.12.2016
4.    Einwohnerfragestunde
5.    Bahnhofsgleishalle
- mündlicher Bericht
6.    Inklusives Quartier Neu-Donnerschwee
- Bericht
7.    Aufhebung des Bebauungs- und Fluchtlinienplanes Nr. 180 (östlich Dietrichsweg)
- Prüfung der Stellungnahmen
- Satzungsbeschluss
8.    Änderung Nr. 1 des Bebauungsplanes W-471 C (Sport- und Freizeitpark Hundsmühler Höhe)
8.1.    Änderung Nr. 1 des Bebauungsplanes W-471 C (Sport- und Freizeitpark Hundsmühler Höhe)
- Aufstellungsbeschluss
8.2.    Änderung Nr. 1 des Bebauungsplanes W-471 C (Sport- und Freizeitpark Hundsmühler Höhe)
- Grundzüge der Planung
- Information vor der Öffentlichkeitsbeteiligung
9.    Verkauf des Grundstücks Nordmoslesfehner Straße 378 A
10.    Richtlinie der Stadt Oldenburg für die Vergabe von Geschosswohnungsbauflächen; Änderung der Quote für preiswerten Wohnraum
11.    Anträge der Fraktionen, Gruppen und Ausschussmitglieder
11.1.Wohnungstauschbörse und Umzugsberatung (SPD-Fraktion)
11.2.Umbau des Waffenplatzes (CDU-Fraktion)
12.    Anfragen und Anregungen

Weitere Informationen gibt es im Ratsinformationssystem unter
buergerinfo.oldenburg.de/to0040.php.