31.03.2014

Am Donnerstag tagt der Ausschuss für Stadtplanung und Bauen

Oldenburg. Am Donnerstag, 3.April, 17 Uhr, findet im Technischen Rathaus, Industriestraße 1, Eingang C, Zimmer 245/246 eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Bauen statt.

Tagesordnung (Öffentlicher Teil)
1. Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung (öffentlicher Teil)
3. Genehmigung des Protokolls Nr. 02/14
4. Einwohnerfragestunde
5. Bebauungsplan M-667 (ehemalige Donnerschwee-Kaserne)
-Grundzüge der Planung
- Information der Öffentlichkeitsbeteiligung
6. Nachnutzungskonzept für das Kloster Blankenburg
- Bericht
7. Wettbewerbsverfahren WEW-Areal
- Bericht
8. Bauleitplanung Hundsmühler Höhe/westlich Gottfied-Keller-Straße
8.1. Änderungen Nr. 1 des Bebauungsplanes W-471 B (Hundsmühler Höhe/westlich Gottfried-Keller-Straße)
8.2. Änderungen Nr. 1 des Bebauungsplanes W-471 B (Hundsmühler Höhe/westlich Gottfried-Keller-Straße)
- Grundzüge
- Informationen vor der Öffentlichkeitsbeteiligung
9. Stellplatzsatzung für das Stadtzentrum der Stadt Oldenburg (Oldb)
- Auslegungsbeschuss
10. Bauleitplanung der Gemeinde Rastede
- Bericht
11. Gestaltungsbeirat
- Bericht
12. Sanierungsgebiete
12.1. Sanierungsgebiet Kreyenbrück-Nord
- Bericht
12.2. Sanierungsgebiet Bahnhofsviertel
12.2.1. Sanierungsgebiet Bahnhofsviertel
- Bericht
12.2.2. Sanierungsgebiet Bahnhofsviertel
- Beschluss Ausbau Kaiserstraße
12.3. Sanierungsgebiet Burgstraße
- Bericht
12.4. Sanierungsgebiet Kennedy-Viertel
- Bericht
13. Stadtumbaugebiet Alter Stadthafen
13.1. Stadtbaugebiet Alter Stadthafen
- Bericht
13.2.  Stadtumbaugebiet Alter Stadthafen
- Bericht Gestaltungshandbuch
14. Anträge der Fraktionen, Gruppen und Ratsmitglieder
14.1. Justizzentrum (Ratsantrag der Gruppe CDU/FW-BFO)
14.2. Zukünftige Nutzung des Oldenburger Ringlokschuppens (Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN)
- Bericht
15. Anfragen und Anregungen

Weitere Informationen gibt es im Ratsinformationssystem unter http://buergerinfo.oldenburg.de/to0040.php?__ksinr=2170