21.03.2014

Am Mittwoch tagt der Ausschuss für Bahnangelegenheiten

Oldenburg. Am Mittwoch, 26. März, 17 Uhr, findet im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, Veranstaltungssaal, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bahnangelegenheiten statt.

Tagesordnung (öffentlicher Teil)
1. Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung (öffentlicher Teil)
3. Einwohnerfragestunde
4. Visualisierung der Eisenbahnumgehungstrasse
5. Erstellung und Beschlussfassung der Einwendung im PFA 1
6. Anträge der Fraktionen, Gruppen und Ausschussmitglieder
6.1. Sicherheitsstrategie der Stadt Oldenburg für den Katastrophenfall auf der Bahnstrecke Wilhelmshaven-Oldenburg, sowie Emden/Leer-Oldenburg-Bremen (beratendes Mitglied)
6.2. Berücksichtigung der Forderungen und Anregungen der Bürgervereine aus der Stadt Oldenburg in der Stellungnahme der Stadt zum Planfeststellungsverfahren 1 (SPD-Fraktion)
7. Anfragen und Anregungen

Weitere Informationen gibt es im Ratsinformationssystem unter http://buergerinfo.oldenburg.de/to0040.php?__ksinr=2162