16.11.2016

Am Montag tagt der Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen

Oldenburg. Am Montag, 21. November, 16 Uhr, findet im Veranstaltungssaal des Kulturzentrums PFL, Peterstraße 3, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Beteiligungen statt.

Tagesordnung (öffentlicher Teil)
    
1.  Feststellung der Beschlussfähigkeit (öffentlicher Teil)
2.  Genehmigung der Tagesordnung (öffentlicher Teil)
3.  Einwohnerfragestunde
4.  Annahme von Zuwendungen durch den Verwaltungsausschuss
5.  Annahme von Zuwendungen durch den Rat
6.  Haushaltsvollzug 2016
- Finanz- und Leistungsbericht zum 30.09.2016
7.  Überplanmäßige Bewilligung von Mehraufwendungen in Höhe von 165.000 Euro für den Teilhaushalt 02 (Personal- und Verwaltungsmanagement)
8.  Überplanmäßige Bewilligung in Höhe von 81.800 Euro für das Gesundheitsamt
9.  Überplanmäßige Bewilligung in Höhe von 800.000 Euro für den Teilhaushalt 10, Budget 50 (Amt für Teilhabe und Soziales)
10. Überplanmäßige Bewilligung in Höhe von 5.300.000 Euro für den Teilhaushalt 11, Budget 51 (Amt für Jugend und Familie)
11. Außerplanmäßige Bewilligung einer Verpflichtungsermächtigung in Höhe von 500.000 Euro für den Fliegerhorst
12. Außerplanmäßige Bewilligung einer Verpflichtungsermächtigung in Höhe von 110.000 Euro für die Beschaffung eines Verkehrsradargerätes
13. Liquiditätsstand
14. Anfragen und Anregungen

Weitere Informationen gibt es im Ratsinformationssystem unter
buergerinfo.oldenburg.de/to0040.php.