05.08.2015

Ammerländer Heerstraße ab 10. August halbseitig gesperrt

Oldenburg. Wegen Ausbauarbeiten zur Verbreiterung des Geh- und Radweges wird die Ammerländer Heerstraße zwischen der Straße Am Tegelbusch und Ofen in Teilabschnitten von Montag, 10. August, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober, halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine verkehrsabhängige Ampelanlage an den Baustellen vorbeigeführt. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich mit Einschränkungen passieren; eine Alternativroute ist für sie über die Straßen Am Tegelbusch/Drögen-Hasen-Weg ausgeschildert. Anwohner können ihre Grundstücke erreichen.