29.09.2017

Ausstellung bis 3. Oktober verlängert

Das Stadtmuseum Oldenburg verlängert die Ausstellung „Beat oder Bieder – Oldenburg und das Jahr 1967“ bis zum 3. Oktober, damit die Schau den Besucherinnen und Besuchern am Tag der Deutschen Einheit noch offen steht. Anhand ausgewählter Objekte, Bilder und Dokumente erhält man einen Einblick in das bedeutsame Jahr 1967, in dem nicht nur die Oldenburger Fußgängerzone entstand, sondern auch all das geschah, was zu den ‚68ern‘ führte.