30.08.2018

Bauarbeiten am Dach des Cadillac abgeschlossen

Oldenburg. Die Bauarbeiten am Dach des Veranstaltungssaals des Jugendzentrums Cadillac wurden planmäßig abgeschlossen. In den vergangenen Wochen bekam das Dach eine neue Haut und eine neue Dämmung, die Lüftungsanlage wurde mit einem neuen, rund 50 Zentimeter hohen Tragwerk aufgesockelt.

Im Saal selbst hängt nun eine neue Akustik-Decke sowie eine rundum erneuerte Beleuchtung. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich wie geplant auf rund 250.000 Euro.

Pünktlich zum Stadtfest am Donnerstagabend, 30. August, ist der Parkplatz Am Festungsgraben wieder vollständig freigegeben, der teilweise für die Baufahrzeuge abgesperrt war. Ab der ersten Septemberwoche beginnt das Programm im Cadillac in der Huntestraße 4a wie geplant. Ein erstes Highlight ist die Party „Love never dies“ am Samstag, 8. September, das erste Konzert spielen „The DOORS of Perception“ am 21. September.