04.08.2015

Bloherfelder Stadtteil-Singen mit Linc van Johnson

Oldenburg. Das erste Stadtteil-Singen in Bloherfelde findet am Dienstag, 11. August, von 15 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz direkt vor dem Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde statt. Angeleitet wird das Singen von dem erfahrenen Singer-Songwriter Linc van Johnson aus Oldenburg. Johnson, Frontmann der Folk´n Roller-Band Linc Van Johnson & The Dusters, ist ein vielseitiger Sänger. Von Musical über Soul bis Death Metal reicht sein stimmliches Repertoire. Die Gemeinwesenarbeit lädt alle ein, die Lust haben Schlager, Kinderlieder und mehr anzustimmen. Das Stadtteil-Singen ist ein Angebot für Jung und Alt und wird mit einer Akustikgitarre begleitet. Im Vordergrund steht der Spaß am Singen oder Mitsummen. Die Teilnahme ist kostenlos. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt die Gemeinwesenarbeit unter der Telefonnummer 0441 5601165.