26.01.2017

Bürgerbüro am Pferdemarkt bleibt am 1. Februar geschlossen

Oldenburg. Wegen einer internen Schulungsmaßnahme muss das Bürgerbüro Mitte am Pferdemarkt am Mittwoch, 1. Februar, ganztägig geschlossen bleiben. Das Fundbüro und die Ausgabe von Personalausweisen und Reisepässen am Pferdemarkt sind jedoch erreichbar. Bürgerinnen und Bürger mit anderweitigen Anliegen können auf das Bürgerbüro Nord, Stiller Weg 10, ausweichen. Geöffnet hat das Bürgerbüro Nord am Mittwoch, 1. Februar, durchgehend von 8 bis 15.30 Uhr.

Das Bürgerbüro Mitte ist ab Donnerstag, 2. Februar, wieder zu den üblichen Sprechzeiten erreichbar.