21.06.2017

Das Jobcenter wird digital

Das Jobcenter Oldenburg stellt auf die papierlose Aktenführung um. In der Übergangszeit kann es zu Verzögerungen in den Abläufen kommen. Ab dem 26.06.17 wird die im Jobcenter Oldenburg eingehende Post gescannt und elektronisch bearbeitet. Ab diesem Tag werden die Mitarbeitenden die Akten auf dem Bildschirm führen. Damit die Zuordnung der Poststücke in die elektronische Akte reibungslos funktioniert, bittet das Jobcenter Oldenburg Ihre Kunden darum, keine Originale einzureichen und stets Kunden- oder Bedarfsgemeinschaftsnummern anzugeben. Im Rahmen der Umstellung kann die Bearbeitung von Anliegen länger dauern.