13.02.2017

Die Macht der Bilder: inForum im Edith-Russ-Haus

Oldenburg. Im Rahmen der Kooperation mit dem Edith-Russ-Haus für Medienkunst bietet das inForum am Montag, 20. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr eine Führung durch die aktuelle Ausstellung „Past is Not Post“ an. Im Anschluss an den Rundgang tauschen sich die Teilnehmenden über Hintergründe und Konzept der Ausstellung aus. „Past is Not Post“ beschäftigt sich mit der Frage, welche Bedeutung historische Ereignisse für die Gegenwart haben sowie welche Rolle insbesondere Fotos und Filme spielen, während sie den Ruf genießen, die Wahrheit wiederzugeben.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden im Büro des inForum, Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, persönlich oder telefonisch unter 0441 235-2781 zu den Sprechzeiten montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags auch von 14 bis 16 Uhr entgegen genommen.