03.12.2020

Die „Traumzahnbürste“ kann vorlesen und Musik spielen

Oldenburg. In aller Munde: Warum Zahngesundheit gerade in jungen Jahren so wichtig ist, hat das Team des Jugendzahnärztlichen Dienstes im Gesundheitsamt der Stadt Oldenburg jetzt in einem Kreativwettbewerb vermittelt. Anlass war der jährliche „Tag der Zahngesundheit“ – zur Teilnahme aufgerufen waren die dritten Klassen von fünf nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Oldenburger Grundschulen. Die Schülerinnen und Schüler gestalteten mit viel Einfallsreichtum und Fantasie ihre „Traumzahnbürste“. Ob gemalt oder gebastelt – in verschiedensten Techniken setzten sich die Kinder künstlerisch mit dem Thema Zähneputzen auseinander. Nicht wenige der entstandenen Kunstwerke hatten spannende Fähigkeiten: Wer wünscht sich nicht auch eine Zahnbürste mit integriertem Radio oder eine Zahnbürste, die einem vorliest?

Die Mitarbeitenden des Gesundheitsamtes bildeten die Jury des Wettbewerbs. Sie vergaben für die schönsten Beiträge Punkte, die sich zur Klassenwertung summierten. Über den ersten Preis freute sich die Klasse 3b der Grundschule Harlingerstraße. Stellvertretend nahmen Klassenlehrerin Monika Pohlabeln und Klassensprecher Vasco Lazar von Dr. Holger Petermann, dem Leiter des Gesundheitsamtes Oldenburg, eine Kiste mit Pausenhof-Spielgeräten sowie Kinogutscheine für die ganze Klasse entgegen. „Genau so etwas brauchen wir“, zeigte sich der achtjährige Vasco begeistert.
 
Auf dem zweiten Rang folgte die Klasse 3a der Grundschule Auf der Wunderburg, den dritten Platz erreichte die Klasse 3b der Grundschule Babenend. Auch diese beiden Klassen erhielten als Preis eine Pausenhof-Kiste. Diese attraktiven Gewinne konnten dank der Finanzierung durch die Arbeitsgemeinschaft der Oldenburger Krankenkassen ausgelobt werden. Aber keines der teilnehmenden Kinder ging leer aus: Jede Schülerin und jeder Schüler der beteiligten dritten Klassen bekam einen Überraschungspreis.

Die Siegerurkunde für die Klasse 3b der Grundschule Harlingerstraße überreichte Dr. Holger Petermann, Leiter des Gesundheitsamtes, an Klassensprecher Vasco und Klassenlehrerin Monika Pohlabeln. Foto: Stadt Oldenburg
Die Siegerurkunde für die Klasse 3b der Grundschule Harlingerstraße überreichte Dr. Holger Petermann, Leiter des Gesundheitsamtes, an Klassensprecher Vasco und Klassenlehrerin Monika Pohlabeln. Foto: Stadt Oldenburg