12.03.2021

DIKO weist den Weg

Oldenburg. In einem Online-Vortrag stellt Ute Richwien-Emken von der Demenz-Informations- und Koordinierungsstelle Oldenburg (DIKO) am Mittwoch, 17. März, die Aufgaben der Fachstelle vor. Beginn ist um 17.30 Uhr. Die DIKO versteht sich als wegweisende Stelle und bietet als erster Anlaufpunkt für Rat- und Hilfesuchende Informations- und Koordinationsangebote.

Angeboten wird der Vortrag im Rahmen der Fortbildungsangebote für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer der Betreuungsstelle der Stadt Oldenburg und des Betreuungsvereins des Sozialdiensts katholischer Frauen e.V. Oldenburg (SkF). Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind ebenfalls willkommen. Anmeldungen werden entgegengenommen beim Betreuungsverein des SkF per E-Mail an info@skf-oldenburg.de. Danach erhalten Interessierte eine E-Mail mit einem Link, über den sie sich am Veranstaltungstag zuschalten können. Benötigt werden eine Kamera und ein Mikrophon.

Telefonische Informationen gibt es beim SkF unter der Nummer 0441 25024 oder bei der Betreuungsstelle der Stadt Oldenburg unter 0441 235-2503.