23.12.2014

Einmündungsbereiche in der Wilhelmshavener Heerstraße bleiben gesperrt

Oldenburg. Nach Aufhebung der Einbahnregelung in der Wilhelmshavener Heerstraße bleiben die Einmündungsbereiche der Weißenmoorstraße, Mühlenhofsweg und Etzhorner Weg gesperrt. Für den Kfz-Verkehr sind entsprechende Umleitungen ausgeschildert. Die Fußgänger und Radfahrer können die Arbeitsstellenbereiche zwischen der Straße Eßkamp und der Weißenmoorstraße auf der westlichen Straßenseite passieren. Bis zum Abschluss der restlichen Bauarbeiten bleibt es bei der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.