25.09.2019

Endspurt beim Stadtradeln

Oldenburg. Das Stadtradeln 2019 biegt in Oldenburg langsam auf die Zielgerade ein: Noch bis Samstag (28. September 2019, 23:59 Uhr) können Radlerinnen und Radler Kilometer für das eigene Team und die Stadt Oldenburg sammeln. Wer noch nicht dabei ist, kann sich unter www.stadtradeln.de/oldenburg noch bis zum letzten Tag des Aktionszeitraums (28. September) anmelden. Die Radelkalender sind noch eine Woche länger freigeschaltet, sodass die in den drei Stadtradeln-Wochen gefahrenen Kilometer noch bis zum 5. Oktober 2019 nachgetragen werden können.

Oldenburgerinnen und Oldenburger treten bisher kräftig für den Klimaschutz in die Pedale.
Mit bislang 231.524  gefahrenen Kilometern ist das Vorjahresergebnis (Gesamt: 248.828 km) bislang allerdings noch nicht ganz erreicht worden.   

Oldenburgs Stadtradeln-Star Christian Firmbach fährt weiter mit gutem Beispiel voran: „Ich bin total motiviert, möglichst viele Kilometer zu radeln. Auch der Vergleich mit Stadtradeln-Stars aus den anderen Kommunen spornt mich an, um ordentlich in die Pedale zu treten.“

Nach Ende der Nachtragefrist werden zahlreiche Preise unserer lokalen Partner und
Unterstützer unter allen Teilnehmenden mit eingetragenen Kilometern verlost. Die Siegerteams und Gewinnerinnen und Gewinner der Verlosung werden schriftlich benachrichtigt.

Fragen zum Wettbewerb beantworten:
Kerstin Goroncy/Andreas Brosig unter der Telefonnummer 0441 235-3849/0441 235-3807 oder stadtradeln@stadt-oldenburg.de.