29.12.2014

Erfinder-Kinder: Neuer Kurs ab Januar in der Grundschule Ofenerdiek

„Wir erfinden und erforschen die Kunst“ lautet das Motto der Erfinder-Kinder. Der neue Erfinder-Kinder-Kurs findet von Januar bis März 2015 in der Grundschule Ofenerdiek, Lagerstraße 39, statt. Jeden Mittwoch von 15 bis 16.30 Uhr treffen sich dort Kinder von sechs bis zehn Jahren, um mit der Kunstpädagogin Heike Seiferth unterschiedliche Materialien und Techniken auszuprobieren. Durch das Experimentieren entstehen neue Ideen für Bilder, Skulpturen und Drucke. Anregungen erhalten die Erfinder-Kinder durch Kunstwerke, die die Artothek Oldenburg den Kindern zur Verfügung stellt. Ob Malerei, Grafik oder Skulptur – die Werke zeigen den Kindern viele künstlerische Möglichkeiten auf.

Die Kursgebühr beträgt 70 Euro. Um Anmeldungen bis zum 9. Januar beim Museumspädagogischen Dienst der Stadt Oldenburg wird gebeten: per E-Mail an sandrine.teuber@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-2891.

Der Kurs besteht aus zehn Terminen: mittwochs 15 bis 16.30 Uhr am 14.1., 21.1., 28.1., 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.

Foto: Artothek