28.12.2016

Ersatz der Brücke über die Haaren

Oldenburg. Am Donnerstag, 29. Dezember, wird ab 8 Uhr morgens bis circa 12 Uhr die neue Fußgängerbrücke über die Haaren auf Höhe der Straße Am Zuggraben eingehoben. Die Widerlager beidseits der Haaren wurden bereits vor einigen Wochen erstellt. Der Überbau wurde im Werk produziert und wird nun in einem Stück angeliefert. Das Einheben erfolgt mit Hilfe eines Mobilkranes, der im hinteren Bereich des Haarenufers aufgestellt wird.

Während der Montage der neuen Brücke ist das Haarenufer ab Höhe Rummelweg bis zur Einbaustelle vollständig für jeglichen Verkehr gesperrt. Die erforderlichen Beschilderungen für die Umleitungsstrecken sowie Parkverbotsschilder und die Baustellensicherung sind bereits aufgebaut worden. Die neue Brücke wird für den Verkehr Anfang des Jahres freigegeben.