28.02.2019

Existenzsichernde Leistungen – ein Überblick

Oldenburg. Das Angebot existenzsichernder Leistungen steht im Mittelpunkt eines Vortrages von Cordula Breitenfeldt und Elke Eilers aus dem Amt für Teilhabe und Soziales. Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 13. März, um 17.30 Uhr im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3. Er gehört zu den Fortbildungsangeboten für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer der Betreuungsstelle der Stadt Oldenburg und des Betreuungsvereins des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Oldenburg. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind ebenfalls herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es bei Eric Thormählen von der Betreuungsstelle der Stadt Oldenburg unter Telefon 0441 235-2503 und bei Ute Maulick vom Betreuungsverein des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Oldenburg unter Telefon 0441 25024.