31.05.2018

Feierabendführung durch Fotoausstellung

Am Donnerstag, 7. Juni, um 17.30 Uhr heißt es wieder „Kurz nach Feierabend entspannt ins Stadtmuseum“: Die Kulturvermittlerin Geraldine Dudek nimmt die Besucherinnen und Besucher mit zu einer Führung durch die Ausstellung „Wilde Zeiten – Fotografien von Günter Zint“. Der 1941 geborene Fotograf hat jahrzehntelang das Zeitgeschehen in Deutschland dokumentiert und war mit seiner Kamera immer dort, wo die Wiedersprüche der Gesellschaft aufeinander prallten. Neben der Studenten-, Friedens- und Anti-Kernkraft-Bewegung zeigt die Ausstellung auch viele Motive aus dem Hamburger St.-Pauli-Kiez. Die Teilnahme an der Feierabendführung kostet 3 Euro.