30.01.2017

Filmvorführung: Ohne Schlips geht gar nichts

Der Film „Ohne Schlips geht gar nichts“, der die Geschichte der Oldenburger Tanzlokale von den 1950 bis 1970er Jahren zeigt, erfreut sich unverändert hoher Beliebtheit. Das Stadtmuseum und das Team von „Oldenburg-Film“ bieten einen weiteren Termin an. Am 20. April, um 19 Uhr, heißt es zum vierten Mal: Film ab, Tanzfläche frei.

Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro. Es wird um Anmeldung unter 0441 235-2886 (Mo.-Fr., 8-12 Uhr) gebeten. Die DVD zum Film ist für 15 Euro im Museumsshop erhältlich.