29.08.2016

Finissage: Letzte Führung durch die Künstlerplakate

Die Ausstellung „Künstlerplakate von Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely“ im Horst-Janssen-Museum endet am Sonntag, 4. September. Letzte Gelegenheit, an einer öffentlichen Führung teilzunehmen, ist um 16 Uhr. Geraldine Dudek erläutert den Besuchern bei dem gemeinsamen Ausstellungsrundgang die künstlerisch fruchtbare Liebes- und Arbeitsbeziehung von Niki und Jean. Trotz ihrer unterschiedlichen künstlerischen Ansätze – hier die Nana-Schöpferin, da der Konstrukteur von Maschinenplastiken – entstanden viele gemeinsame Projekte, die sie mit selbstgestalteten Plakaten bewarben. Die 100 schönsten Künstlerplakate der beiden können die Besucher bei dieser Führung erleben. Die Teilnahme kostet 3 Euro plus Eintritt.