04.08.2015

Führung gewährt Einblicke in Berliner Privatsammlung

Die Sonntagsführung mit Daphne Andersch am 9. August um 11 Uhr im Stadtmuseum Oldenburg gewährt Einblicke in die Berliner Privatsammlung von Dr. Harald und Kornelia Frisch. Unter dem Titel „FRISCH aus Berlin“ sind über 130 ihrer rund 700 Werke umfassenden Sammlung ausgestellt. Die zeitgenössischen Malereien und Skulpturen stammen von bereits etablierten Künstlern wie Schönebeck und Zipp, aber auch von jungen Künstlern wie Dominik Halmer und Takeshi Makishima, die gerade in der Kunstwelt durchstarten. Die Teilnahme an der Führung kostet 3 Euro plus Eintritt.