30.05.2016

Führungen durch die Ausstellung „Women at Work“

Oldenburg. Am Sonntag, 5. Juni, werden zwei öffentliche Führungen durch die internationale Gruppenausstellung „Women at Work“ im Edith-Russ-Haus für Medienkunst angeboten. Milica Vlajkovič führt um 11 Uhr sowie um 15 Uhr durch die Werke von Olga Chernysheva, Im Heung-Soon, Wendelien van Oldenborgh und Anette Rose, die die Situation erwerbstätiger Frauen vor dem Hintergrund globaler Ökonomien und sich schnell verändernder Gesellschaften thematisieren. Die Führungen sind bei regulärem Eintritt kostenfrei.