21.10.2014

Führungen geben Einblick in Medienkunst

Katharina Negro führt am Sonntag, 26. Oktober, um 11 und um 15 Uhr durch die aktuelle Ausstellung „Nachwuchsförderpreis 2014“ im Edith-Russ-Haus für Medienkunst. Der Rundgang widmet sich der Beantwortung der Frage „Was unterscheidet Medienkunst von Gemälden, Grafiken oder Skulpturen?“ Die Gruppenausstellung „Nachwuchsförderpreis 2014“ eignet sich hervorragend, um gemeinsam zu untersuchen, welche Vielfalt Medienkunst beinhaltet und wie Medienkunst gesammelt, bewahrt und ausgestellt werden kann. In der Ausstellung sind neben den zwei Preisträgerwerken, vier Werke weiterer junger Medienkünstler ausgestellt, die sich auf den Nachwuchsförderpreis beworben hatten.

Die Teilnahme ist – bei regulärem Eintritt – kostenlos.