28.10.2015

Geh- und Radweg in der Ammerländer Heerstraße gesperrt

Oldenburg. Aufgrund der Fortsetzung der Ausbauarbeiten wird der Geh- und Radweg in der Ammerländer Heerstraße zwischen der Straße Am Tegelbusch und der Stadtgrenze/Ofen von Montag, 2. November, bis voraussichtlich Freitag, 13. November, gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer ist eine Umleitung über die Straßen Am Tegelbusch/Drögen-Hasen-Weg ausgeschildert. Außerdem wird die Radwegebenutzungspflicht in diesem Streckenabschnitt aufgehoben, so dass der Radverkehr auch auf der Fahrbahn erlaubt ist. Der Verkehr wird mithilfe einer verkehrsabhängigen Ampelanlage an den Arbeitsstellen vorbeigeführt. Darüber hinaus wird allen ortskundigen Verkehrsteilnehmern empfohlen, die Ammerländer Heerstraße in dem Bauabschnitt  in dieser Zeit zu meiden und auf andere Strecken ausweichen.