28.08.2014

Hundsmühler Straße gesperrt

Oldenburg. Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten wird die Hundsmühler Straße im Abschnitt zwischen dem Ahlkenweg und der Bodenburgallee von Samstag, 6. September, bis Sonntag, 7. September, halbseitig gesperrt. Für die Fräsarbeiten am 6. September wird zur Verkehrsabwicklung in beide Fahrtrichtungen eine Baustellenampel eingesetzt. Für die Asphaltierungsarbeiten am 7. September wird die Hundsmühler Straße ab der Straße Ahlkenweg in Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt. Für den Kfz-Verkehr führt die Umleitung von der Hundsmühler Straße über den Straßenzug Westfalendamm-Niedersachsendamm-Marschweg-Hauptstraße. Alle Grundstücke sind unter erschwerten Bedingungen mit Einbahnregelung in Fahrtrichtung stadtauswärts erreichbar. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die notwendige Maßnahme.