29.01.2020

Investorengrundstücke im Baugebiet Am Bahndamm werden verkauft

Oldenburg. Am Freitag, 31. Januar, beginnt das Bewerbungsverfahren für Investorinnen und Investoren für Reihen- und Kettenhausgrundstücke im 2. Bauabschnitt des Baugebietes Am Bahndamm zwischen Osternburg und Krusenbusch. Insgesamt 60 Wohneinheiten sollen auf den zehn Grundstücken entstehen. Diese werden in sechs Losen angeboten. Die Abgabe der Bebauungskonzepte ist bis Freitag, 20. März, 12 Uhr möglich.

Die Vergabe der Grundstücke erfolgt nach der Vergaberichtlinie Nr. 3 der Stadt Oldenburg für die Vergabe von städtischen Wohnbaugrundstücken an Investoren und Bauträger. Die Vergaberichtlinien sowie weitere Informationen zum Bewerberverfahren und zu den Grundstücken können unter www.oldenburg.de/am-bahndamm eingesehen werden. Telefonische Auskünfte gibt es im ServiceCenter der Stadt Oldenburg per Telefon unter 0441 235-4444.