26.03.2014

Keine Langeweile in den Osterferien

Oldenburg. Zusätzlich zum bestehenden Angebot finden in der Freizeitstätte Bürgerfelde, Alexanderstraße 209, in den diesjährigen Osterferien drei spezielle Aktionen für Kinder und Jugendliche statt. Los geht es am Freitag, 4. April, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Für einen Unkostenbeitrag von 50 Cent erwartet die Besucherinnen und Besucher ein leckeres Osterferienbüfett in geselliger Atmosphäre. Eine vorherige Anmeldung ist nötig.

Am Freitag, 11. April, findet in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ein ganztägiger Theaterworkshop für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren statt. Unter dem Motto „Kinder wie ich und wir“ wird mit Hilfe verschiedenster Körper-, Spiel- und Theaterübungen dem eigenen Lebensgefühl als Kind nachgegangen und dieses spielerisch interpretiert. Am Ende des Tages ist eine kleine Vorstellung der Arbeitsergebnisse in der Einrichtung vorgesehen. Da die Teilnahme auf zwölf Kinder begrenzt ist, ist auch hier eine vorherige Anmeldung nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Am Donnerstag, 17. April, findet ab 20 Uhr eine lange „Pokernacht“ für Jugendliche ab 14 Jahren statt. Die Bestplazierten aus den Vorrunden qualifizieren sich für den „Endspieltisch“. Die Freizeitstätte hat an diesem Tag daher erst ab 18 Uhr geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen über alle Angebote und die Öffnungszeiten der Freizeitstätte Bürgerfelde gibt es unter der Telefonnummer 0441 8850508 sowie im Internet unter www.oldenburg.de.