31.08.2016

Künstlerführung durch neue Ausstellung „Perspektivwechsel“

Das Stadtmuseum Oldenburg lädt am Donnerstag, 8. September, um 19 Uhr zu einer Künstlerführung durch die neue Sonderausstellung „Perspektivwechsel – Oldenburger Fotografien von Beate Lama und Friedrich Precht“ ein. Die Fotografin Lama und der Foto-Dokumentar Precht werden selbst durch ihre Ausstellungsbereiche führen und ihre Werke erläutern. Beide betrachten Oldenburg aus ungewöhnlichen Perspektiven: Precht fotografiert verhüllte und eingerüstete Gebäude, wodurch faszinierende ästhetische und surreale Bilder entstehen. Und Lama begibt sich an Orte und Räume, die nicht offen zugänglich sind, wie z.B. das Kloster Blankenburg, die alte Feuerwache oder die Müllzerkleinerungsanlage, und bringt von ihren Streifzügen ungewohnte Einblicke mit.

Die Teilnahme an der Führung kostet 3 Euro. Es wird um Anmeldung bis zum 6. September per E-Mail an museumsvermittlung@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-2891 gebeten.