01.03.2016

Kunst mit Kind

Am Dienstag, 8. März, um 10.15 Uhr bietet Melanie Robinet im Horst-Janssen-Museum das Format „Kunst mit Kind“ an. Die Führung richtet sich an alle frisch gebackenen Eltern, die die Ausstellung „Move The Line“ besuchen und dabei ihr Baby mitbringen möchten. Die Ausstellung zeigt die Verbindung von analogen Zeichnungen mit der Animation durch den Computer. Im Anschluss an den Ausstellungsrundgang kann im ARTCAFÉ gemeinsam geklönt werden. Die Teilnahme an „Kunst mit Kind“ kostet 3 Euro plus ermäßigten Eintritt.

Melanie Robinet mit Eltern bei „Kunst mit Kind“.
Foto: Horst-Janssen-Museum