27.11.2015

Lichtenstein liest Schauriges

Gemeinsam mit dem Staatstheater veranstaltet das Horst-Janssen-Museum am Freitag, 4. Dezember, um 21 Uhr eine interaktive Lektüreshow. Der Schauspieler Thomas Lichtenstein wird  die liebsten Geschichten des Publikums inszenieren. Mitgebracht werden sollen schauerliche Texte. Für alle Altersklassen und Textsorten geeignet.

Kosten: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Karten sind im Vorverkauf an der Museumskasse erhältlich.