26.02.2014

Live in der Raiffeisenstraße

Im Rahmen der Ausstellung „Final Cut“ des Horst-Janssen-Museums gibt die Band o.k.kuper am Freitag, 28. Februar, um 20.30 Uhr ein „Atelier Konzert“ in der Raiffeisenstraße 25. Gewachsen auf dem musikalischen Nährboden der Hamburger Schule und beeinflusst von Indie, Rock’n’Roll und Postrock sind die Songs von o.k.kuper Neoindiepop mit deutschen Texten – mal straight, mal ausufernd, aber immer ins Ohr dringend. o.k.kuper, das sind: Hendrik Felsch (Gesang und Gitarre), Klaus Wagner (Gitarre und Gesang), Olav Bruns (Schlagzeug) und Andreas Dobberkau (Bass und Gesang), bekannt als Schauspieler der ZDF-Serie „Küstenwache“ und zurzeit auch am Oldenburgischen Staatstheater in „Der Prozess“ zu sehen. Einen musikalischen Vorgeschmack auf die Band gibt es auf www.soundcloud.com/ok_kuper. Der Eintritt zum Atelier Konzert kostet 5 Euro.