22.05.2015

Mädchentag auf dem Abenteuerspielplatz

Oldenburg. „Endlich wieder Mädchentag“ lautet das Motto am Freitag, 5. Juni, 15 bis 18 Uhr, auf dem Abenteuerspielplatz in Eversten, Brandsweg 60. Ein besonderes Programm erwartet dann Mädchen von 6 bis 13 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Spielefant kommt und fordert den Mut der Mädchen beim Kistenklettern heraus: Welches Mädchen schafft es, Kiste für Kiste unter sich zu stapeln, bis der Turm so hoch ist, dass es in der Spitze die Glocke läuten kann? Außerdem findet wieder das beliebte Filzangebot statt und im Hüttendorf kann gespielt, gebaut und Stockbrot am Lagerfeuer gebacken werden.

Kreativ geht es beim Speckstein gestalten zu und geschickte Mädchen können sich beim Balancieren auf dem Seil erproben. Rundum gibt es allerlei Spielmöglichkeiten und jede Menge „Mädchen-Raum“ zum Toben. Natürlich hat auch wieder das kleine Mädchencafé mit Leckereien zu Taschengeldpreisen geöffnet.

Am Mädchentag werden die Mädchen ausschließlich von Frauen betreut. Es wird darauf hingewiesen, dass auch am Mädchentag der Abenteuerspielplatz eine elternfreie Zone ist, getreu dem Konzept des Spielplatzes, Kindern einen Freiraum ohne Eltern zu bieten.