29.06.2020

Mein Objekt – Meine Geschichte: Aktion zum Thema Freizeit

Oldenburg. Unter dem Motto „Mein Objekt – Meine Geschichte“ stellt das Stadtmuseum für jeweils drei Wochen Objekte und die dazugehörigen Geschichten von Museumsgästen aus. Ein Schwerpunkt war bereits das Thema Oldenburg. Am Sonntag, 12. Juli, von 15 bis 17 Uhr sind die Sammlerinnen und Sammler nun aufgerufen, ihre Objekte rund um das Thema Freizeit mitzubringen und vorzustellen. Diese werden dann Teil der aktuellen Sonderausstellung „Entdeckt, bewundert, aufgehoben“.

Wegen der derzeitigen Corona-Situation ist vorab eine Anmeldung nötig, um Termine zu vergeben. Diese sind bis Donnerstag, 9. Juli, möglich, per E-Mail an museumsvermittlung@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-2887 oder -4105.