27.03.2018

Neubauvorhaben: Industriestraße wird gesperrt

Oldenburg. Die Stadtverwaltung erweitert ihren Standort Industriestraße: Neben dem Gebäudekomplex des Amtes für Wirtschaftsförderung entsteht ein Neubau, in dem künftig das Amt für Controlling und Finanzen untergebracht werden wird. Im Zuge der Bauarbeiten muss die Industriestraße in diesem Bereich ab Ende März für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Eine Durchfahrt zur Familie-Mechau-Straße wird dann nicht mehr möglich sein.

Die Sperrung wird voraussichtlich ab Mittwoch, 28. März, erfolgen. Die Bauzeit für den Neubau und die Dauer der Straßensperrung wird insgesamt etwa 15 Monate betragen.

Fahrradfahrer und Fußgänger können den Bereich der Baustelle weiterhin passieren.