24.01.2017

Neuer Graffiti-Workshop in der Freizeitstätte Ofenerdiek

Oldenburg. Die Freizeitstätte Ofenerdiek bietet ab dem 31. Januar jeweils dienstags von 16 bis 18 Uhr einen neuen Graffiti-Workshop an. Er richtet sich primär an Jugendliche von 13 bis 17 Jahren und vermittelt grundlegende Kenntnisse. Neben den Techniken wird besprochen, wie Graffitis aufgebaut sind und wie man ein Graffiti entwirft, aber auch wo es legale Möglichkeiten zum Sprayen gibt. In der Praxis werden erste Entwürfe zu Papier gebracht und koloriert, um sie dann auf einer Leinwand zu gestalten. Zum Schluss soll eine Wand an der Freizeitstätte neu besprüht werden. Angeleitet wird der Workshop von einem erfahrenen Graffitikünstler. Anmeldungen nimmt die Freizeitstätte Ofenerdiek entgegen unter Telefon 0441 601950 oder per E-Mail an
fst-ofenerdiek@stadt-oldenburg.de.