23.01.2019

Neuer Schornsteinfegermeister für den Stadtnorden

Oldenburg. Mit dem neuen Jahr bekommen die Einwohnerinnen und Einwohner im Umfeld der Nadorster Straße in den Stadtteilen Nadorst und Donnerschwee einen neuen Bezirksschornsteinfegermeister. Jan Bischoff wird ab dem 1. Februar 2019 als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger den Kehrbezirk mit der Nummer OL-02-07 betreuen. Dafür erhielt der 38-Jährige am Dienstag aus den Händen von Michael Lorenz, Leiter des Bürger- und Ordnungsamtes, die Bestellungsurkunde.

Jan Bischoff ist der Nachfolger von Arno Schmidt, der krankheitsbedingt sein Amt nicht mehr ausüben kann. Anwesend bei der kleinen Feierstunde zur Amtseinführung des neuen Bezirksschornsteinfegers waren Christian Aster, Leiter des Fachdienstes Sicherheit und Ordnung, Michael Deeken als zuständiger Sachbearbeiter und Andreas Kramer, Obermeister der Schornsteinfegerinnung Oldenburg.

Arno Schmidt war seit dem 1. Januar 2015 für den Kehrbezirk bestellt. Sein Nachfolger Jan Bischoff hat sich in einem Bewerbungsverfahren durchgesetzt. Er verfügt über eine Berufserfahrung von 18 Jahren.

Jan Bischoff (Mitte) ist neuer Bezirksschornsteinfeger im Bereich Nadorst/Donnerschwee. Über seine Ernennung freuten sich (von links) Michael Deeken, Christian Aster, Michael Lorenz und Andreas Kramer. Foto: Torsten von Reeken
Jan Bischoff (Mitte) ist neuer Bezirksschornsteinfeger im Bereich Nadorst/Donnerschwee. Über seine Ernennung freuten sich (von links) Michael Deeken, Christian Aster, Michael Lorenz und Andreas Kramer. Foto: Torsten von Reeken