27.11.2020

Oberbürgermeister Krogmann gratuliert ausgezeichnetem Azubi

Oldenburg. Deutschlands beste Fachkraft für Kreislaufwirtschaft kommt vom Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) in Oldenburg. Der 23-jährige Rene Gröne hat in diesem Bereich den besten Abschluss in Deutschland gemacht und wurde dafür bereits von der IHK ausgezeichnet. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann nahm das zum Anlass, dem 23-Jährigen zu beglückwünschen: „Ich gratuliere Herrn Gröne zum Abschluss und der damit verbundenen Auszeichnung. Wir sind stolz, ihn und auch die anderen Auszubildenden in unseren Reihen zu wissen.“

René Gröne hatte nach seinem Realschulabschluss an der Everkampschule in Wardenburg zuerst Mechatroniker bei der Stadt Oldenburg gelernt. Als nach seinem Abschluss kein Übernahmeplatz frei war, entschied sich Gröne zum Wechsel auf den Wertstoffhof und einer weiteren Ausbildung bei der Stadt Oldenburg. Dort absolvierte er die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.

Auf dem Foto von links: Heino Mester (Leiter Kompostwerk), René Gröne (Azubi AWB), Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Thomas Arnhold (Abteilungsleiter AWB). Foto: Stadt Oldenburg
Auf dem Foto von links: Heino Mester (Leiter Kompostwerk), René Gröne (Azubi AWB), Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Thomas Arnhold (Abteilungsleiter AWB). Foto: Stadt Oldenburg