25.11.2016

Öffentliches „OL-WLAN“ wird zum Lamberti-Markt verstärkt

Oldenburg. Zum diesjährigen Lamberti-Markt, der noch bis Donnerstag, 22. Dezember, läuft, stellt EWE ab sofort – und zusätzlich zur kürzlich in Betrieb genommenen WLAN-Versorgung von fünf Innenstadtplätzen im Auftrag der Stadt – eine temporäre WLAN-Erweiterung zur Verfügung. Mit dieser Verstärkung können alle Besucherinnen und Besucher des Lamberti-Marktes für 120 Minuten täglich kostenfrei im Internet surfen. Die zusätzliche Versorgung wird über mobile WLAN-Hotspots erreicht, die nach dem Lamberti-Markt wieder abgebaut werden. So können dort für den Marktzeitraum bis zu 2.800 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig WLAN nutzen.