19.06.2020

Radtour auf den Spuren der industriellen Revolution

Oldenburg. Am Freitag,  26. Juni, 16 bis 19 Uhr, lädt das Stadtmuseum zu einer Exkursion per Rad auf den Spuren der industriellen Revolution ein. Die Gästeführerin Elke Wendeln beginnt die Radtour in Osternburg. Nach dem Hafengebiet führt die Radtour über schöne Wege in die Bauernschaft links der Hunte in Richtung Ohmstede und wieder nach Donnerschwee. Die Industriegeschichte, die Arbeiterinnen und Arbeiter, die Wohnverhältnisse, die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter und die Lebensbedingungen werden im Mittelpunkt stehen. Die Tour führt über rund 15 Kilometer im gemütlichen Tempo und kostet 12 Euro. Beginn ist am Osternburger Markt (Bremer Straße), das Ziel ist der Hauptbahnhof. Tickets gibt es in der Touristinformation im Lappan oder im Internet unter www.ticket2go.de.