30.05.2018

Radtour durch Kreyenbrück und Bümmerstede

Das Stadtmuseum Oldenburg veranstaltet am Samstag, 9. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr eine Radtour durch die abwechslungsreichen Stadtteile Kreyenbrück und Bümmerstede. Die Cloppenburger Straße als eine der Hauptverkehrsachsen Oldenburgs prägt den Stadtteil genauso wie die Hunteauen. Neben dem modernen Klinikareal findet man sowohl Mehrfamilienhäuser als auch Einfamilienhäuser mit Gärten. Die in Bümmerstede aufgewachsene und jetzt in Kreyenbrück lebende Gästeführerin Ingrid Jentsch berichtet bei der Radtour über die unterschiedlichen Seiten des Stadtteils. Die Tour führt von Kreyenbrück über das alte Dorf Bümmerstede und die Hunteauen bis zur Kreyenbrücker Mühle. Startpunkt ist der Buschhagenweg neben der Waschanlage

Die geführte Radtour kostet 10 Euro. Beim Ticketverkauf kooperiert das Stadtmuseum mit der Oldenburger Touristinformation. Tickets sind ausschließlich in der Touristinfo und online unter  ticket2go.de/e/877 erhältlich.