25.11.2014

Reinhard Schenke wird neuer Leiter des Pressebüros

Oldenburg. Das Pressebüro der Stadt Oldenburg bekommt einen neuen Leiter: Ab dem 1. Januar 2015 wird der seit 1988 in Oldenburg lebende Reinhard Schenke (53) Pressesprecher der Stadt. Der Redakteur ist derzeit Konzernsprecher der EWE AG und verantwortet dort auch den Bereich Landespolitische Angelegenheiten. Reinhard Schenke verfügt über langjährige Erfahrungen im Journalismus und in der Öffentlichkeitsarbeit. Er war unter anderem Leiter des ffn-Regionalstudios in Oldenburg sowie stellvertretender Pressesprecher der Stadt Oldenburg.

„Ich freue mich sehr, dass der Verwaltungsausschuss mit Reinhard Schenke eine sowohl in der Kommunalverwaltung als auch im Journalismus erfahrene Persönlichkeit eingestellt hat. Als Pressesprecher und Redakteur kennt er beide Seiten der Medienlandschaft und ist hervorragend vernetzt mit den örtlichen und regionalen Akteuren“, äußert sich Oberbürgermeister Jürgen Krogmann zu der im gestrigen Verwaltungsausschuss getroffenen Entscheidung.