30.10.2019

Rico, Frerk und Ginpuin – Museen laden in Bücherwelten ein

Oldenburg. Im Stadtmuseum Oldenburg und im Horst-Janssen-Museum sind Kinder im Kita- und Grundschulalter eingeladen, in spannende Bücherwelten einzutauchen: Am Bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 15. November, beteiligen sich auch die beiden städtischen Museen und präsentieren in Kooperation mit der Stadtbibliothek drei verschiedene Geschichten, für die sich Kita- und Grundschulgruppen ab sofort anmelden können.

Von 11 bis 11.30 Uhr präsentiert Antje Tietken (Horst-Janssen-Museum) das Buch „Ginpuin. Auf der Suche nach dem großen Glück“ von Barbara van den Speulhof als Bilderbuchkino für Kindergartenkinder. Von 11 bis 12 Uhr liest Jutta Moster-Hoos (Horst-Janssen-Museum) aus „Frerk, du Zwerg“ von Finn-Ole Heinrich für Grundschulkinder. Ebenfalls von 11 bis 12 Uhr stehen bei Armin Funk „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel im Mittelpunkt. Hier sind Schülerinnen und Schüler der 3. oder 4. Klasse eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Anmeldungen nimmt die Museumsvermittlung bis 8. November entgegen, per E-Mail an museumsvermittlung@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-3403. Bei „Ginpuin“ und „Frerk, du Zwerg“ können 40 Kinder teilnehmen, bei „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ 20 Kinder.