30.04.2018

„Shadow Citizens“: Sonntagsführungen am 6. Mai im Edith-Russ-Haus

Oldenburg. Am Sonntag, 6. Mai, haben Besucherinnen und Besucher des Edith-Russ-Hauses für Medienkunst zwei Gelegenheiten für eine Führung durch „Shadow Citizens“: Um 12 Uhr und um 15 Uhr führt Kunstvermittlerin Carina Blum durch die Ausstellung mit Filmen des renommierten jugoslawisch-serbischen Filmemachers Želimir Žilnik. Der Regisseur hat seit den 1960er Jahren über 50 Doku-Dramas gedreht, die vom Schicksal jener handeln, die mit der Gesellschaft im Konflikt stehen − sogenannte „Schattenbürger“. Die Ausstellung zeigt mehrere Arbeiten in Spielfilmlänge sowie zahlreiche Kurzfilme und Ausschnitte aus längeren Werken. Die Führungen sind bei regulärem Eintritt kostenfrei.

Želimir Žilnik: Shadow Citizens, Foto: Stadt Oldenburg
Foto: Stadt Oldenburg