25.03.2014

Sonntagsführung: Der Blick ins Netz

Kristina Sinn führt am Sonntag, 30. März, um 11 und 15 Uhr durch die Ausstellung „Blick ins Netz – NET.ARTografie“ im Edith-Russ-Haus für Medienkunst. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos.
 
Was ist Netzkunst? Wie lässt sich bestehende Netzkunst archivieren? Wie lässt sich internetbasierte Kunst überhaupt initiieren? Die Netzkunst scheint sich klassischen Ausstellungsmethoden zu entziehen. Dennoch erwartet die Besucher der Ausstellung das Archiv NETescopio mit einer Auswahl von 120 Schlüsselwerken von den 1990er Jahren bis heute. Gemeinsam werfen die Teilnehmer der Führung mit Kristina Sinn einen „Blick ins Netz“ und greifen gezielt auf einzelne Kunstwerke zu.