27.05.2014

Sonntagsführung durch „Emil Orlik in Japan“

Geraldine Dudek führt am Sonntag, 1. Juni, um 16 Uhr durch die Ausstellung „‚Wie ein Traum!‘ – Emil Orlik in Japan“ im Horst-Janssen-Museum. Anhand der Werke des Reisekünstlers Orlik erläutert sie die Wirkung des japanischen Holzschnittes auf die europäische Kunst. Die Teilnahme kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.