26.08.2019

Sonntagsführung durch „G for Gong“ am 1. September

Eine Führung durch die Soloausstellung „G for Gong“ von Ho Tzu Nyen findet am Sonntag, 1. September, 15 Uhr, im Edith-Russ-Haus für Medienkunst statt. Kunstvermittlerin Alexa Noell spricht über die verschiedenen Video-Installationen, in denen der Künstler unter anderem die vielfältigen kulturellen Identitäten Südostasiens thematisiert. Das jüngste Werk des Künstlers ist zum ersten Mal in Europa zu sehen und wird erst mithilfe einer VR-Brille richtig für die Besucherinnen und Besucher erlebbar. Die Teilnahme ist bei regulärem Eintritt kostenfrei.